SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

 

Herzlich Willkommen in der Kirchengemeinde Mölln

Jesus spricht:

"Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist."

                                                                                                                                                                                     Lukas 6,36

Aktuelle Informationen

_________________________________________________________

Änderung Zentraler Gottesdienst in der St. Nicolai-Kirche

Am 6. Sonntag nach Trinitatis, 11. Juli 2021, lädt Pastorin Engel-Runge Sie zu einem zentralen Gottesdienst um 10 Uhr in die St. Nicolai-Kirche ein und nicht, wie im Gemeindebrief steht, in die Heilig-Geist-Kirche.

Bitte achten Sie auch weiterhin auf die Abstands- und Hygieneregeln.

 

 

Gottesdienste um 10 Uhr in der St. Nicolai-Kirche und Heilig-Geist-Kirche

Wir können wieder gemeinsam Gottesdienste in den Kirchen feiern! (Solange der Inzidenzwert unter 50 liegt)

Sonntags um 10 Uhr gibt es wieder Gottesdienste in St. Nicolai. Unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln mit 50 Personen. 

In der Heilig-Geist-Kirche treffen wir uns jeden Sonntag um 10 Uhr zum Gottesdienst. Hier sind 34 Personen zugelassen.

Im Gottesdienst muß während der gesamten Zeit eine FFP2- bzw. OP-Maske getragen werden.

Es darf in der Kirche wieder, mit Maske, gesungen werden.

Hier auf unserer Homepage und über die Presse halten wir Sie weiter auf dem Laufenden.

Die PastorInnen sind auch weiterhin telefonisch zu erreichen. Ebenso können Sie sich auch an die Telefonseelsorge unter den Telefonnummern 0800/1110111 oder 0800/1110222 wenden.

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

Der Obstgarten - Neue Grabanlage auf dem Alten Friedhof

„Und die Jahre gingen wohl auf und ab,

längst wölbt sich ein Birnbaum über dem Grab…“

… so heißt es in der Ballade von Theodor Fontane „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“.

Noch sind die Bäume auf dem Alten Friedhof in Mölln klein, der Rasen ist stellenweise erst frisch eingesät, doch bereits jetzt blühen die Kirschbäume auf der neuen Grabanlage. Pflaumen-, Kirschen-, Apfel- und Birnbäume wachsen auf dem Grabfeld, das leicht über den Eingang an der Hindenburgstraße (früher Gärtnerei Brandt) zu erreichen ist. Mit alten, dekorativen Zaunelementen ist die Anlage „Obstgarten“ eingefasst, auch eine Bank wartet schon auf Angehörige und Besucher.

33 Baumgräber sind unter den Obstbäumen zunächst geplant, in jedem Grab finden zwei Urnen Platz. Eine spätere Erweiterung der Grabanlage ist möglich. Die Anlage wird naturnah gestaltet: Nur zweimal im Jahr wird die gesamte Wiese gemäht – zu Ostern und vor dem Totensonntag. Die Gräber sind jedoch über regelmäßig gemähte Wege gut zu erreichen. Da so selten gemäht wird, ist es auch möglich, ein Gesteck oder eine Blumenschale auf den flachen Kissen-Grabsteinen abzulegen. Hierin unterscheidet sich die Grabanlage „Obstgarten“ von anderen Baumgrabfeldern auf dem Alten Friedhof.

Für weitere Informationen über diese und andere Grabanlagen auf unseren Friedhöfen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Und vielleicht schon im nächsten oder übernächsten Jahr heißt es dann auch in Mölln:

„Und kommt ein Jung' übern Kirchhof her,
So flüstert's im Baume: »Wiste 'ne Beer?«
Und kommt ein Mädel, so flüstert's: »Lütt Dirn,
Kumm man röwer, ick gew' di 'ne Birn.«

Ihre Friedhofsverwaltung

 

Anmeldung zur Konfirmandenzeit 2021-2023

Glaubst du schon?! – Oder möchtest du gemeinsam mit anderen Jugendlichen die große Welt des Glaubens, Gott und Jesus kennenlernen und dabei noch eine Menge Spaß haben? Dann melde dich zur Konfirmandenzeit an.

Vielleicht weißt du schon von deinen Geschwistern oder Freund:innen, wie die Konfirmationszeit bei uns organisiert ist, vielleicht bist du aber auch noch ganz neu hier, daher kommen hier schon ein paar Infos vorab:

In diesem Jahr werden zwei Gruppen angeboten – du darfst zwischen den beiden wählen. Eine Gruppe leiten Pastorin Franziska Nagel und Pastorin Eva Sonny-Lagies, diese Gruppe wird zweiwöchentlich donnerstags von 15.30-17.30 Uhr im Heilig-Geist-Zentrum stattfinden. Die andere Gruppe findet wöchentlich donnerstags von 16.30-17.30 Uhr im Polleyn-Zentrum statt und wird von Pastorin Hilke Lage und Pastor Matthias Lage geleitet. Zu besonderen Stunden oder auch einfach mal so kommt unsere Diakonin Catarina Krause mit jugendlichen Teamer:innen und Jugendgruppenleiter:innen dazu. So sind wir ein buntes, großes Team, das sich auf die Zeit mit dir freut!

Eines unserer Highlights ist die Konfifreizeit, wir drücken kräftig die Daumen, dass wir gemeinsam ein Wochenende wegfahren können!

Wenn du jetzt schon bis hierhin gelesen hast und im Frühjahr 2023 14 Jahre alt bist oder bald wirst, dann bist du genau richtig bei uns. Melde dich noch bis Anfang Juni bei uns an. Drucke dir am besten das Anmeldeformular aus und fülle es zu Hause in Ruhe mit deinen Eltern aus. In der Anmeldung stehen weitere wichtige Infos. Bringe die Anmeldung zusammen mit einer Kopie deiner Geburtsurkunde und, wenn vorhanden auch der Taufurkunde, während der Öffnungszeiten ins Gemeindebüro im Polleyn-Zentrum. Du kannst aber auch alles einscannen und per Mail an  fuhrmann@kg-moelln.de schicken.

Anmeldeformular – siehe hier

Solltest du noch Fragen haben, dann melde dich im Kirchenbüro unter: 04542 85688-15

 

 

GOLDENE UND DIAMANTENE KONFIRMATION IN MÖLLN

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Mölln lädt die Konfirmandenjahrgänge 1970/1971 und 1960/1961 zum Sonntag, den 10. Oktober 2021 zur Goldenen und Diamantenen Konfirmation ein.

Wer daran teilnehmen möchte, möge sich schriftlich oder telefonisch (04542/85688-0) mit jetziger Anschrift an das Kirchenbüro der Kirchengemeinde Mölln, Jochim-Polleyn-Platz 9, 23879 Mölln, wenden. Wenn Sie Anschriften von damaligen Mitkonfirmanden kennen, teilen Sie uns diese gerne mit.

Selbstverständlich sind zur Goldenen und Diamantenen Konfirmation auch diejenigen dieser Jahrgänge eingeladen, die nicht in Mölln konfirmiert wurden, jetzt aber hier ihren Wohnsitz haben. Wir bitten, dann Namen und Anschrift im Kirchenbüro abzugeben.

Einzelheiten über die geplante Feier der Konfirmation erfahren die Teilnehmer dann später durch persönliche Einladungen.

 

 

Verlässliche Erreichbarkeit in Ihrer Kirchengemeinde

Wir bleiben weiter für Sie da - in Seelsorge und mit Rat und Tat.

Pastorin Kerstin Engel-Runge: Tel.:  04542 9062290 / 0172-1711023,               E-Mail: kerstinengelrunge@gmail.com

Pastorin Hilke Lage: Tel.: 04542 856999, E-Mail: pastorin-lage@kg-moelln.de

Pastor Matthias Lage: Tel.: 04542 856998, E-Mail: pastor-lage@kg-moelln.de

Pastorin Eva Sonny-Lagies: Tel.: 04542 842373, E-Mail: sonny-lagies@kg-moelln.de

Diakonin Catarina Krause Tel.: 0162 7072234, E-Mail: ckrause@kirche-ll.de

Ariane Hesse Tel.: 0151 65792474, E-Mail: Familienzentrum@kg-Mölln.de

Kantor Thimo Neumann Tel.: 04542 8568816, E-Mail: neumann@kg-moelln.de

Kantorin Andrea Battige Tel.: 04542 842372, E-Mail: battige@kg-moelln.de

Kirchenbüro: 04542-85688-0, E-Mail: verwaltung@kg-moelln.de

 


Die Gottesdienste im Augustinum fallen für die Öffentlichkeit bis auf Weiteres aus!

 ______________________________________________                                       

Scherer-Bünting Orgel

Restaurierung der Scherer-Bünting-Orgel

Berühmte Orgelbaumeister haben in der Scherer-Bünting-Orgel wertvolle Pfeifen hinterlassen. Um dem Klang den alten Glanz wiederzugeben, wird die Orgel zurzeit von der Fa. Flentrop (NL) restauriert. Mehr zum Instrument, zur Restaurierung und wie Sie zum Gelingen des Projektes beitragen können, erfahren Sie auf der Website des Orgelbauvereins St. Nicolai zu Mölln e.V.: www.orgelbauverein-moelln.de 

 

 

Kirchenmusik

Konzerte, Singen und musiziere

"Musik ist die beste Gottesgabe", sagt Martin Luther wegen der vielen positiven Wirkungen, die er der Musik zuschreibt: "Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik."

Begreiflich also, dass in unserer Gemeinde die Kirchenmusik eine ganz besondere Rolle spielt.

Zu den Angeboten

 

 

Kinder

© Rosel Eckstein / pixelio.de

Für Kinder

"Kinder sind eine sichtbargewordene Liebe." (Novalis)

Die Arbeit mit Kindern liegt uns in der Gemeinde besonders am Herzen. Ziel unserer Bemühung bei der Arbeit mit den Kleinen ist der Versuch Glauben kindgerecht zu vermitteln.

Zu den Angeboten

 

 

  •  

Jugend

JUGENDREGION BREITENFELDE UND MÖLLN

Zu unserer Jugendregion gehören die Kirchengemeinden Breitenfelde und Mölln, aber auch ganz viele Menschen – vor allem Jugendliche.

In der Region sind ungefähr 40 Jugendliche ehrenamtlich aktiv, um ein buntes Programm für andere Jugendliche zu gestalten und an zu bieten. Was verbirgt sich hinter dem bunten Programm und den Angeboten der Jugendarbeit?:

zu den Angeboten

 

 

Herzlich willkommen in Ihrer Ev.-Luth. Kirche!

Wiedereintritt

Sie möchten wieder in die Kirche eintreten!

Wir benötigen für Ihren Wiedereintritt lediglich eine formlose Erklärung, dass Sie wieder der ev.-luth. Kirche angehören möchten.

Drucken Sie einfach das Wiedereintrittsformular aus, füllen Sie dieses aus und senden Sie es an unser Kirchenbüro:
Jochim-Polleyn-Platz 9,23879 Mölln

Hier geht's weiter


Mölln im Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg

Die Kirchengemeinde Mölln ist eine von 56 Gemeinden im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg. Jede ist einzigartig, überall gibt es interessante Angebote für alle Altersgruppen. Auf der Homepage des Kirchenkreises finden Sie unter www.kk-ll.de viele Kontaktdaten, Termine oder Informationen. Schauen Sie gern einmal vorbei!