SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

 

Herzlich Willkommen in der Kirchengemeinde Mölln

"Gott lieben, das ist die allerschönste Weisheit."

                                                                                                                                           Sirach 1,10

Aktuelle Informationen

________________________________________________________

 

 

Winterkirche – ab sofort Zentralgottesdienste

Wir rücken zusammen – mit Tee in der Kirche, warmen Decken und verkürzten Gottesdiensten!

Die Energiekosten steigen rasant, auch für unsere Kirchengemeinde. Es ist uns nicht möglich, unsere großen Kirchengebäude wie bisher zu heizen. Der KGR hat daher beschlossen, eine „Winterkirche“ einzuführen.

Ab 9.10. bis einschließlich 4. Advent wird nur in der St. Nicolai-Kirche Gottesdienst gefeiert.

Ausgenommen sind die Gottesdienste am Ewigkeitssonntag und am 1. Advent (Kirchenwahl), zu denen wir in beide Kirchen einladen.

Heiligabend wird in beiden Kirchen gefeiert, die Weihnachtsfeiertage wie gewohnt.

Ab einschließlich Altjahresabend bis zur Karwoche laden wir zu Gottesdiensten nur in die Heilig-Geist-Kirche ein.  

Für die Gottesdienste werden die Kirchen auf 12-14°C geheizt.

Die Kapelle des Alten Friedhofs und die Heilig-Geist-Kirche bleiben für Trauerfeiern geöffnet. Dort wird die vom Kirchenkreis empfohlene Temperatur von 8-10°C gehalten.

Bitte beachten Sie auch die Gottesdienstübersicht im Kirchenspiegel und die Hinweise auf unserer Homepage.

 

 

Möllner Tafel: „Unsere Bitte – ein Teil mehr“ am 03.12.2022

Die Adventsbitte der Möllner Tafel ist schon Tradition:

Kurz vor dem Weihnachtsfest startet wieder ihre Aktion „Ein Teil mehr für die Tafel“. Kathrin Schlie, die ehrenamtliche Geschäftsführerin der Möllner Tafel bittet alle Möllner BürgerInnen am Sonnabend, 03. Dezember 2022 ein Teil mehr für die hilfsbedürftigen Kunden der Tafel einzukaufen. Dieser zusätzliche Einkauf wird von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zwischen 10.00 und 16.00 Uhr vor dem Famila-Markt, Grambeker Weg, Edeka Markt Süllau, Grambeker Weg und vor Marktkauf, Industriestraße, entgegengenommen. Die MitarbeiterInnen freuen sich über jede Spende die dazu beiträgt, die Hilfsbedürftigen zu unterstützen und ihnen auch eine Weihnachtstüte zukommen zu lassen. Diese Aktion für einen guten Zweck hat auch im letzten Jahr große Resonanz in Mölln gefunden. „Ein Teil mehr für Menschen, die Hilfe brauchen“, heißt die Bitte der Möllner Tafel.

Besonders freuen würden sich die Organisatoren der Möllner Tafel über länger haltbare, ungekühlte Lebensmittel wie Reis, Nudeln, Mehl, Zucker, H-Milch, Marmelade, Konserven.

Für die Weihnachtstüten wären Kaffee, Gebäck, Stollen und Süßigkeiten sehr hilfreich. 

Wer statt einer Lebensmittelspende lieber einen kleinen Geldbetrag spenden möchte, kann das selbstverständlich auch machen.

 

 

Gottesdienstplan während der Weihnachtszeit 2022/2023

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stadt Mölln bittet um Unterstützung für die Menschen aus der Ukraine

Die Stadt Mölln bittet dringend um Unterstützung für die Menschen aus der Ukraine, die vor dem russischen Überfall auf ihr Heimatland fliehen und in großer Zahl auch in Mölln erwartet werden. Benötigt werden vor allem Unterbringungsmöglichkeiten, da die Stadt ohnehin schon große Probleme hat, Flüchtlinge aus anderen Ländern adäquat unterzubringen.

Die Situation ist nach wie vor brisant und es wird weiterhin viel Wohnraum, der den Geflüchteten auch längerfristig zur Verfügung gestellt werden kann, gesucht. Aktuell muss die Stadt Mölln ungefähr 10 Personen wöchentlich mit Wohnraum versorgen.

Notwendig sind zudem ehrenamtliche Helfer:innen, idealerweise mit ukrainischen Sprachkenntnissen, die bereit sind, sich im Rahmen der Willkommenskultur zu engagieren und die Menschen aus der Ukraine nach ihrer Ankunft zu begleiten und zu unterstützen.

Die Stadt hat eine zentrale E-Mail-Adresse eingerichtet, unter der alle Hilfsangebote gemeldet werden können: Ukraine-Hilfe@moelln.de. Ergänzend stehen telefonisch folgende Mitarbeiter:innen zur Verfügung:

Für Fragen zu Unterkünften und Wohnungen: Herr Adam, Tel. 04542/803-117.

Für Fragen der ehrenamtlichen Unterstützung und der Willkommenskultur: Frau Thorhauer, Tel. 04542/803-131.

Für sonstige Fragen: Frau Wienecke, Tel. 04542/803-134.

Sachspenden: Auch Winterkleidung/ wärmere Übergangskleidung wird aktuell benötigt. Hier nimmt das Sozialkaufhaus der AWO, Grambeker Weg 8, Mölln, Tel. 04542/9869010, gern Spenden entgegen! Flüchtlinge bekommen bei ihrer Ankunft von der Stadt Mölln einen Gutschein ausgehändigt, den sie dort dann einlösen können.

Geldspenden können unter dem Stichwort „Ukraine-Hilfe“ an den DRK-Ortsverein Mölln unter folgender Konto-Nr. entrichtet werden: DE50 2305 2750 0005 0038 22.

 

 

Gottesdienste in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Mölln

In den Gottesdiensten der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Mölln ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung nur noch beim Gemeindegesang erforderlich. Dies wurde am 24.05.2022 vom Kirchengemeinderat beschlossen.

Ausgenommen sind Kinder unter sieben Jahren.

 

 

Reerdigung - eine nachhaltige Form der Erdbestattung

Das Bewusstsein für die Auswirkungen der eigenen Lebensweise auf die Umwelt wächst bei vielen Menschen. Auch das Ende des Lebens zahlt auf den ökologischen Fußabdruck jedes Menschen mit ein. Diese Erkenntnis hat zu einer neuen Form der Erdbestattung geführt, der Reerdigung. Sie ermöglicht einen nachhaltigeren Umgang mit dem menschlichen Körper nach dem Tod. Die Reerdigung ist neben den traditionellen Bestattungsweisen im Sarg oder in der Urne eine dritte Bestattungsform, die derzeit in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Mölln als Pilotprojekt durch die Firma Circulum Vitae durchgeführt wird. 

Bei der Reerdigung eines Verstorbenen wird der Körper innerhalb von 40 Tagen vollständig in fruchtbare Erde transformiert. Diese wird im Anschluss in einem Grab beigesetzt.

Alle Informationen zum Thema Reerdigung gibt es online unter https://www.kirche-ll.de/kirchenkreis-verwaltung/friedhoefe/bestattungsformen.html

                                                                                                                                         Ines Langhorst

Beteiligte an diesem Pilotprojekt sind:

Das Land Schleswig-Holstein

Die Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland

Der Kreis Herzogtum-Lauenburg, FD Gesundheit

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Mölln

Die Firma Circulum Vitae GmbH

 

 

Die Gottesdienste im Augustinum fallen für die Öffentlichkeit bis auf Weiteres aus!

 

                            _______________   

          

Scherer-Bünting Orgel

Restaurierung der Scherer-Bünting-Orgel

Berühmte Orgelbaumeister haben in der Scherer-Bünting-Orgel wertvolle Pfeifen hinterlassen. Um dem Klang den alten Glanz wiederzugeben, wurde die Orgel von der Fa. Flentrop (NL) aufwendig restauriert.

Kantor Thimo Neumann lädt am Sonntag, den 2. Oktober um 12.30 Uhr zum 5. Orgel-Lunch-Konzert in die St. Nicolai-Kirche ein. Im Anschluss an das Konzert gibt es Kaffee und Kuchen, gegen eine Spende für die Orgel. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten.

Am Mittwoch, den 21. September spielt der Orgelstudent Victor Baena die 9. Marktmusik um 11.00 Uhr in der St. Nicolai-Kirche.

Mehr zum Instrument, zur Restaurierung und wie Sie zum Gelingen des Projektes beitragen können, erfahren Sie auf der Website des Orgelbauvereins St. Nicolai zu Mölln e.V.: www.orgelbauverein-moelln.de 

 

 

Kirchenmusik

Konzerte, Singen und musizieren

"Musik ist die beste Gottesgabe", sagt Martin Luther

Begreiflich also, dass in unserer Gemeinde die Kirchenmusik eine ganz besondere Rolle spielt.

7. Orgel-Lunch-Konzert
Am Sonntag, den 4. Dezember um 12.30 Uhr lädt  Kantor Thimo Neumann zum 7. Orgel-Lunch-Konzert in die St. Nicolai-Kirche ein. Es spielt an der Scherer-Bünting-Orgel Christian Skobowsky (Domorganist in Ratzeburg)

Im Anschluss an das Konzert gibt es Kaffee und Kuchen, gegen eine Spende für die Orgel. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten. 

Bei den „Möllner Marktmusiken“ spielen Orgelstudenten von den Musikhochschulen Lübeck und Hamburg von Juni bis Oktober im zweiwöchigen Rhythmus eine halbe Stunde Orgelmusik von 11:00-11:30 Uhr.

In den Wintermonaten finden keine Marktmusiken statt. 

26. November 2022 - 17.00 Uhr:  Gospelkonzert

mit dem Gospelchor Come & Sing 

Ltg. Thimo Neumann

Eintritt 15,- € , Ermäßigt. 6,- €

Karten unter www.moelln-tourismus.de und www. kirche-moelln.de, und an der Abendkasse der Vorverkauf ist ab 14.11.geöffnet.

03. Dezember 2022 - 17.00 Uhr:  Weihnachtsoratorium - J.S.Bach und Gloria - Vivaldi 

Nicolaichor, Solisten und Orchester 

Ltg. Thimo Neumann

Eintritt 18,- €, ermmäßigt 15,- € zzgl. Vorverkaufsgebühr

Karten unter www.moelln-tourismus.de und www. kirche-moelln.de, und an der Abendkasse der Vorverkauf ist ab 21.11. geöffnet. 

31. Dezember 2022 - 22.30 Uhr: Silvesterkonzert 

Live-Improvisation zum Stummfilm

"Das Cabinet des Dr. Caligari"

an der Orgel - Thimo Neumann 

Eintritt 12,- €

 

Zu den Angeboten

 

 

Kinder

© Rosel Eckstein / pixelio.de

Für Kinder

"Kinder sind eine sichtbargewordene Liebe." (Novalis)

Die Arbeit mit Kindern liegt uns in der Gemeinde besonders am Herzen. Ziel unserer Bemühung bei der Arbeit mit den Kleinen ist der Versuch Glauben kindgerecht zu vermitteln.

Zu den Angeboten

 

 

  •  

Jugend

JUGENDREGION BREITENFELDE UND MÖLLN

Zu unserer Jugendregion gehören die Kirchengemeinden Breitenfelde und Mölln, aber auch ganz viele Menschen – vor allem Jugendliche.

In der Region sind ungefähr 40 Jugendliche ehrenamtlich aktiv, um ein buntes Programm für andere Jugendliche zu gestalten und an zu bieten. Was verbirgt sich hinter dem bunten Programm und den Angeboten der Jugendarbeit?:

zu den Angeboten

 

 

Herzlich willkommen in Ihrer Ev.-Luth. Kirche!

Wiedereintritt

Sie möchten wieder in die Kirche eintreten!

Wir benötigen für Ihren Wiedereintritt lediglich eine formlose Erklärung, dass Sie wieder der ev.-luth. Kirche angehören möchten.

Drucken Sie einfach das Wiedereintrittsformular aus, füllen Sie dieses aus und senden Sie es an unser Kirchenbüro:
Jochim-Polleyn-Platz 9,23879 Mölln

Hier geht's weiter


Mölln im Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg

Die Kirchengemeinde Mölln ist eine von 56 Gemeinden im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg. Jede ist einzigartig, überall gibt es interessante Angebote für alle Altersgruppen. Auf der Homepage des Kirchenkreises finden Sie unter www.kk-ll.de viele Kontaktdaten, Termine oder Informationen. Schauen Sie gern einmal vorbei!