SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Friedhöfe in Mölln

Gärten der Ewigkeit

„Ein Begräbnis (Friedhof) sollte ja ordentlicherweise ein feiner stiller Ort sein, der abgesondert ist von allen Orten, auf den man mit Andacht gehen und dort verweilen könnte, um den Tod, das Jüngste Gericht und die Auferstehung zu betrachten und zu beten, so dass dieser Ort eine ehrbare, ja eine ganz heilige Stätte wäre, so dass einer mit Furcht und aller Ehrbarkeit darauf wandeln könnte, weil ohne Zweifel etliche Heilige dort liegen.“
Martin Luther

Alter Friedhof – Hindenburgstraße

Der 1840 eröffnete Alte Friedhof zeichnet sich durch den alten Baumbestand und einen parkähnlichen Charakter aus und befindet sich in der Nähe des Stadtzentrums an der Hindenburgstraße.

 

Neuer Friedhof – Großer Eschenhorst

Der Neue Friedhof am Wasserkrüger Weg im Süde der Stadt gelegen ist als Rasenfriedhof im Jahr 1975 hinzu gekommen.

Beide Friedhöfe verfügen über eine Kapelle für Trauerfeiern, die von den vorhandenen Parkplätzen in wenigen Minuten zu erreichen sind.